Ondra vom Beyenburger Stausee

Wurftag : 19.01.2012

  Ausbildungskennzeichen : BH, IPO 1 , Angekört auf Lebzeit    

 

  HD ED normal 

Vater : Boomer vom Polarstern

 Mutter Kimba vom Beyenburger Stausee


 

 

 

 

 

 

 





Tess lebt in Belgien







 

 

 

 

Tiana v. Beyenburger Stausee..


Suma wohnt in Duisburg bei der Familie Kiuntke
Suma

 

 

 

 

 

Mieke
Mieke v. Beyenburger Stausee

 

Mieke = Bes. J. Schievelbusch

        

 



Queen vom Beyenburger Stausee

Wurftag : 23.08.2012

 

Vater :   Yankee vom Feuermelder

Mutter : Kimba vom Beyenburger Stausee  

IPO 1   

85 /86/92

Angekört am 27.06.2015 in der OG Erkelenz unter Körmeisterin M.van Dorssen

Angekört am 22.07.2017 in der OG Würselen Morsbach Körmeister M.v.Dorssen auf Lebzeit

TSB ausgeprägt lässt ab.... ihr ausgeprägter Kampftrieb wurde besonders erwähnt

Zuchtbewertung : V  


        

 

 

 

 

Queen


















Dando vom Beyenburger Stausee

SchH3  

Körkl.1   

05.09.2002 - 19.11.2013   R.I.P 

Zuchtbewertung V

Vater  = Natz vom Heveling

Mutter = Xena vom Beyenburger Stausee 

 

 

Dando v. Beyenburger Stausee


     

       

    Kimba vom Beyenburger Stausee R.I.P

SchH1

 

Körkl.1  

Zuchtbewertung V 

Vater   = Arko vom Butjenter Land

Mutter = Chiwa vom Beyenburger Stausee 

 

Körbericht:

Besondere Vorzüge SELBSTSICHERE TEMPERAMENTVOLLE ARBEITSFREUDIGE HÜNDIN MIT BESONDERS GUTEM AUSDRUCK

 

Übermittelgroß, kraft- und gehaltvoll,sehr gut pigmentiert, sehr guter Ausdruck, hoher Widerrist, gerader, fester Rücken, genügend lange Kruppe, korrekte Winkelungen der Vor und Hinterhand, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front und Schrittfolge, harmonischer Bewegungsablauf bei sehr guter Festigkeit in optimaler Gleichgewichtslage.  Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt; läßt ab.

 

        

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gunda vom Beyenburger Stausee R.I.P

SchH1

Körkl.1  

Zuchtbewertung V

Vater   = Zarno vom Farbenspiel

Mutter = Xena vom Beyenburger Stausee  


19.05.2003 -  25.07.2013

  

Gunda

 

Ipse vom Beyenburger Stausee  

SchH1  Körkl.1  

Zuchtbewertung V  

Vater   = Dando vom Beyenburger Stausee

Mutter = Chiwa vom Beyenburger Stausee  

 

Körbericht:

An der oberen Größengrenze stehend, ausdrucksvoll, harmonisch aufgebaut,

korrekte Gebäudeverhältnisse, hoher Widerrist, gerader, fester Rücken,

gute Länge und Lage der Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und  

Hinterhand, gerade Front und Schrittfolge, kraftvoller Bewegungsablauf bei sehr guter Festigkeit in korrekter Gleichgewichtslage. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt; läßt ab 

 

    

 








Photon...eigentlich heißt sie Quenja, wohnt jetzt in Kaiserslautern
Portos wohnt bei der Familie Vogel in Krefeld
Montey wohnt jetzt in Duisburg
Montey wohnt jetzt in Duisburg